»Internationalen Wochen gegen Rassismus«

Seit vielen Jahren bieten die von den Vereinten Nationen initiierten »Internationalen Wochen gegen Rassismus« die Gelegenheit, ein deutliches Zeichen gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit zu setzen und das vielfältige Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung öffentlichkeitswirksam sichtbar zu machen.

Daher wollen wir – auch in diesem Jahr – mit dem Duisburger Arbeitskreis ECCAR (Europäische Städtekoalition gegen Rassismus) im Sinne von „DU gegen Rassismus und Diskriminierung“ ein Zeichen setzen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 vom 14.3. – 27.3.2022.

Wir rufen dazu auf,  sich für Offenheit und Respekt einsetzen und damit deutlich zu machen, dass in Duisburg kein Platz für Rassismus und Diskriminierung ist.

Das Motto in diesem Jahr ist : „Haltung zeigen“

Am Samstag, den 19.3.2022 – 12.00h – 18.00h planen wir einen besonderen Aktionstag in der Duisburger Innenstadt (vor dem Forum), wo wir mit einem Stand uns (BAL-DER e.V.) präsentieren werden.

Bei einer pandemiebedingte Absage der Präsenz-Veranstaltung werden wir Sie informieren.

Teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email